Kurzbericht vom Treffen am 04.11.2016

Im Rahmen unseres November Monatstreffens konnten wir insgesamt drei Interessenten begrüßen. Weitere Interessenten (sowohl an Freifunk selbst als auch an aktiver Mitarbeit) können sich gerne (auch hier) melden. Am Ende des Beitrags gibt es eine knappe Zusammenfassung des Treffens.

Während des Treffens wurde (endlich) die Finanzierung des zweiten Gateways für dieses Jahr vervollständigt. Die Finanzierung des dritten Gateways ist leider noch offen ;).

Auch benötigen wir dringend neue Printmaterialien wie Flyer und Aufkleber. Aus diesem Grund einen neuen Bedarf auf Betterplace der schnellstmöglich gedeckt werden sollte. Wir freuen uns über jede Spende – egal wie hoch!

Beschlossen wurde perspektivisch das Netz auf öffentliches IPv6 aufzurüsten. Im Rahmen der Umstellung werden also die Statusseiten für alle sichtbar werden. Bitte kontrolliert eure Statusseite, ob die Daten die dort angezeigt werden so okay sind. Wenn du mit dem Freifunk-Router verbunden bist erreichst du die Statusseite z.B. über direkte Eingabe von 10.198.0.1 in der Adressleiste deines Internet-Browsers.

Für den weiteren Ausbau (auch nichttechnischer Art) des Freifunknetzes und auch der Versorgung von Unterkünften sind wir auf eure Unterstützung angewiesen.

P.S.: Es gibt übrigens beim Chaos inKL. Router zum mitnehmen